Erstellt ganz einfach Probe-Abos und teilt diese einem Kunden zu:

Probe-Abos haben die gleichen Funktionen wie reguläre Abos, ausser dass sie für die Kunden gratis sind und in der Client App für den Trainer speziell angezeigt werden (halb ausgefüllter Stern):

Kunden können Probe-Abos in der App nicht sehen und somit auch nicht selbst buchen. Das könnt alleine Ihr kontrollieren.

Im Weiteren können unsere neuen Probe-Abos auch in Kunden-Kampagnen eingesetzt werden, so dass ein neuer Kunde bei einer Registration direkt mit dem Trainieren und dem Buchen von Kursen loslegen kann. Wenn der Kunde sich anschliessend ein Abo kauft, wird im System alles für Euch erledigt. Weitere Infos dazu findet Ihr unter „Kunden-Kampagnen“.